Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Ortsteile Teichholz liegt trocken
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Ortsteile Teichholz liegt trocken
16:31 24.08.2018
Auch die Holzstämme in den Bewässerungsteichen bei Harling in Eversen liegen auf dem „Trockendock“. Aufgenommen am 19.8.18 Quelle: Thomas Brandt
Eversen

Staunend hat Maximilian von Harling in dieser Woche seinen Teich in Eversen betrachtet. "Das ist schon extrem", sagt der Waldbesitzer. Seit 1973 lagern hier Baumstämme. Normalerweise liegen sie im Wasser. Doch der heiße Sommer hat das Teichholz trocken gelegt. "Geschadet hat es dem Holz bisher nicht", sagt von Harling. "Ein Hin und Her von Regen und Trockenheit wäre schlechter." Nachdem ein Sturm am 13. November 1972 Millionen von Bäumen umwarf und der Holzpreis fiel, lagerte sein Vater Michael die Bäume im Teich ein. Durch die nasse Lagerung wird der Sauerstoff ausgesperrt und Pilze können das Holz nicht angreifen.

Von Christopher Menge

Feuerwehr-Oldtimer, ein Streichelzoo und ein Motorsägen-Künstler, Feuerspucker, Stelzenläufer und Schafscherer: So ein Fest will sich auch der Niedersächsische Ministerpräsident nicht entgehen lassen: Wie bei der letzten Auflage vor drei Jahren hat Stephan Weil seine Teilnahme am Heidjerfest am Sonntag, 19. August, zugesagt.

Christopher Menge 17.08.2018

Für die Kinder ist es ein Paradies. Hinnerk (5) und Hanne (3) toben am Bootsanleger an der Örtzebrücke in Eversen im Wasser. Bis zu den Knöcheln stehen die Geschwister in dem Heidebach und genießen eine Erfrischung, wo sie sonst nicht stehen können. „Das ist schön kalt“, sagen sie und stampfen vergnügt weiter durch das Wasser. Für die Bootsverleiher und Fischereivereine sind die anhaltende Hitze und die niedrigen Pegel dagegen ein großes Problem – aus unterschiedlichsten Gründen

Christoph Zimmer 07.08.2018

Morgens um halb 10 in Becklingen stehen die Räder des 38 Jahre alten VW von Jan und Antje Jacobs von den Hof still.

07.08.2018