Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt 6247 Sportabzeichen in 60 Jahren
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt 6247 Sportabzeichen in 60 Jahren
18:37 07.08.2018
Die jüngsten Sportabzeichabsolventen des TuS Bergen - mit ihren Urkunden.
Bergen Stadt

In den vergangenen 60 Jahren wurden im TuS Bergen 6247 Sportabzeichen aller Altersklassen abgenommen, seit 1983 außerdem 209 Familiensportabzeichen. Im Jahre 2013 waren es 69 Erwachsenen-, 121 Jugend- und zehn Familiensportabzeichen. Es gab in diesem Jahr 58 Neueinsteiger, was vor allem an der Jugend lag. Dort wurden 51 Neueinsteiger registriert. Damit ist der TuS Bergen wie seit Jahren wieder der „Topverein“ bei Sportabzeichenabnahmen im KSB Celle.

Wie im letzten Jahr nahmen Gäste und Schüler der Hinrich-Wolff-Schule mit ihrem Rektor Brück und ihrer Sportlehrerin Becker an der Feierstunde teil. Im Jahr 2012 wurden in den Sportstunden der Hinrich-Wolff-Schule 91 Sportabzeichen abgenommen und während der Feierstunden übergeben. Erstmals haben im Jahr 2012 auch Schüler der Dahlhofschule Sülze beim TuS Bergen das Sportabzeichen abgelegt. Konrektor Kuhls und Sportlehrerin Thölke-Oldmann von der Dahlhofschule nahmen an der Veranstaltung teil.

Insgesamt wurden also 291 Abzeichen während der Feierstunden übergeben. Die Zahlen an Sportabzeichenabnahmen, die der TuS Bergen seit Jahren vorweist und mit denen er immer den ersten Platz im KSB Celle belegt, sind nur zu erreichen, wenn engagierte Prüfer und Helfer zu Verfügung stehen.

Den Sportabzeichenobmann des TuS Bergen Ernst Lippa unterstützten folgende Prüfer: Anneliese Franzen, Brigitte Prinzhorn, Ellen Liedke, Elke Lippa, Björn Lippa, Karsten Optenhöfel, Jörg Ewald, Torsten Borges, Anja Dageförde-Buhl, Karen Fuhr und die Schwimmmeister.

Beim TuS Bergen geht die Altersstruktur der Sportabzeichenabsolventen von 8 bis 80 Jahren.

Sportabzeichenabsolventen mit 30 Prüfungen und mehr sind: Frauen: Elke Lippa 41, Christel Marten 41, Rotraut Dageförde 40, Anneliese Franzen 36, Ellen Liedke 36, Johanna Meilwes 35, Hildegard Sievers 30. – Männer: Karsten Optenhöfel 49, Ernst Lippa 48, Heinrich Gille 45, Walter Meilwes 44, Wilfried Lange 43, Horst Liedke 37, Wolfgang John 33, Walter Dammann 32, Walter Thiele 31, Helmut Franzen 30.

Auch im Jugendbereich gab es bereits viele Mehrfachabnahmen: weibliche Jugend 24 mal Gold vier und mehr Spitzenreiterin Charima Wolff 11, männliche Jugend 16 mal Gold vier und mehr Spitzenreiter Oliver Dinkela Gold 10.

Musikalisch wurde die Sportabzeichenverleihung durch die „Big Band“ der Oberschule Bergen (früher Hermann-Ehlers-Realschule) unter der Leitung von Detlef Höhlein wieder hervorragend umrahmt.

Am Sonnabend, 29. Juni, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr plant der TuS Bergen einen Generationen übergreifenden Sportabzeichentag „GST“ auf den Sportanlagen am Heisterkamp und in der Heisterkamphalle.

Anmeldungen und Informationen: Ernst Lippa, 20303 Bergen, Jaspersweg 14, e.lippa@t-online.de.

Von Ernst Lippa