Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Auf der Suche nach guten Lösungen
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Auf der Suche nach guten Lösungen
03:31 08.08.2018
Von Gabi Trapp
Hermann Hiestermann Quelle: Udo Genth
Bergen Stadt

Wie beurteilen Sie die Situation von Handel, Handwerk und Dienstleistung in Bergen?

Bedingt durch die große Veränderung im kommenden Jahr ist eine Verunsicherung festzustellen. Mit der Stadt sind wir schon seit Monaten im Gespräch, um gemeinsam gute Lösungen für Bergen zu finden. Auch in die laufenden Gutachten sind wir als Gewerbeverein eingebunden. Die ärztliche Versorgung in Bergen ist mittlerweile sehr gut, kürzlich haben sich ein HNO-Facharzt und eine Kinderärztin niedergelassen. Das ist für Einwohner und damit auch für den Einzelhändler sehr positiv. Der Einzelhandel und die ärztliche Versorgung sind für die Attraktivität als Wohnstandort für Bergen sehr wichtig. Da sind wir sehr gut aufgestellt.

Welche Veranstaltungen/Projekte hat der Gewerbeverein 2013 organisiert bzw. auf den Weg gebracht?

Die Shopping-Nächte wurden gut genutzt. Unsere verkaufsoffenen Sonntage im Mai und September, verbunden mit Veranstaltungen auf dem Marktplatz und dem neuen Friedensplatz, wurden von der Berger Bevölkerung und unseren Besuchern wieder sehr gut angenommen. Der verkaufsoffene Sonntag im August in Verbindung mit dem Jubiläum des Römstedthauses war ein Erfolg. Die tolle Stimmung hat uns alle begeistert.

Was ist für 2014 geplant?

Traditionell am letzten April-Wochenende veranstalten wir den Maimarkt, im kommenden Jahr mit Gewerbeschau. Auch sind wieder Shopping-Nächte sowie ein verkaufsoffener Sonntag im September geplant. Nicht zu vergessen: der Weihnachtsmarkt Ende November und der lange Freitag im Dezember. Wir werden uns weiter intensiv in den Änderungsprozess mit einbringen. Viele wichtige Weichen für die Zukunft Bergens werden im nächsten Jahr gestellt.

Gabi Trapp