Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Berger Polizei verhaftet mutmaßlichen Einbrecher
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Berger Polizei verhaftet mutmaßlichen Einbrecher
02:24 09.08.2018
Bergen Stadt

Gewerbetreibende hatten am Freitagnachmittag von verdächtigen Personen berichtet. Diese hatten sich in den Betrieben umgesehen, von Kaufabsichten gesprochen. Sie waren osteuropäischer Herkunft, "dunkle Haare, dunkler Teint", so Schmigielski. Unterwegs waren sie einem Kastenwagen mit Hannoveraner Kurzzeitkennzeichen. "Den Mitarbeitern und Inhabern der Firmen kam diese Vorgehensweise ungewöhnlich vor", teilte Schmigielski mit.

Die Polizei nahm an, dass Einbruchsziele ausgespäht werden sollten und setzte Streifenwagen im Gewerbegebiet Auf der Schanze ein - mit Erfolg. Kurz vor Mitternacht entdeckten die Beamten das Auto und kontrollierten es. Zwei Männer saßen in der Fahrgastzelle, zwei weitere auf der Ladefläche. Sie hatten potentielle Einbruchswerkzeuge dabei, Bolzenschneider, einen großen und einen kleinen Kuhfuß. Gegen alle vier Männer zwischen 18 und 48 Jahren wurde nun ein Strafverfahren wegen Verdacht auf versuchten Bandendiebstahl eingeleitet.

Bei der Kontrolle stellten die Polizisten außerdem fest, dass ein 48-Jähriger mit Haftbefehl gesucht wurde, er war einer Zahlungsaufforderung nicht nachgekommen.

Von Isabell Prophet