Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Berger feiern buntes Maifest
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Berger feiern buntes Maifest
21:46 03.05.2015
Maimarkt Bergen Quelle: Benjamin Westhoff
Bergen Stadt

In Bergen hatten die Stadtverwaltung, der Gewerbeverein und die Kirchengemeinde St. Lamberti ein umfassendes Programm für das erste Maiwochenende aufgestellt. "Es ist keine Kirchenweihe, denn der Weihegottesdienst war ja schon vor sechs Wochen", sagte Pastor Axel Stahlmann. Vielmehr sei die süddeutsche Bezeichnung "Kirchweih" für ein fröhliches Fest rund um die Kirche übernommen worden. Bergens Ortsbürgermeister Virendra Singh betonte am Sonntagvormittag: "Bergen und Kirche gehören zusammen."

Auf dem Friedensplatz herrschte buntes Markttreiben. Die Besucher saßen an langen Tischen und schauten sich die Darbietungen auf der Bühne an. Viel Beifall erhielt die Kinderflötengruppe der Sieben- und Achtjährigen unter Leitung von Angela Morgenroth. Ebenso starken Applaus bekamen die "Lamberteenies". Die Gruppe "Crazy Sticks" zeigte, dass sogar ohne Instrumente nur mit Stäben auf Aluminiumleitern tolle Rhythmen hervorgebracht werden können.

Ab 13 Uhr hatten mehrere Geschäfte im Stadtkern geöffnet. "Wir sind erst kürzlich nach Hermannsburg gezogen und wollen uns hier mal umsehen", sagte Karlheinz Rottorf. "Und vielleicht einkaufen", setzte seine Frau hinzu. Ebenfalls aus Hermannsburg waren Gaby Schmidt und Kerstin Helm-Freudenthal. "Flanieren, schauen und shoppen", lautete ihre Devise. Dass viele Besucher aus dem Berger Umland gekommen waren, registrierte Helmut Friedrichs vom gleichnamigen Schuhhaus. Für den guten Kundenzuspruch hatte er nur ein Wort: "Wunderbar".

Von Udo Genth