Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Falsch abgebogen: Autofahrer fährt Treppe an Bergens Marktplatz runter
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Falsch abgebogen: Autofahrer fährt Treppe an Bergens Marktplatz runter
15:54 15.01.2014
Von Christoph Zimmer
Als ihm auf dem Weg nach Celle die ersten Fahrzeuge aus Celle entgegen kamen, versuchte er auszuweichen – und blieb an der dreistufigen Treppe zum Marktplatz hängen.
Bergen

Der Rentner kam aus Hagen und wollte am Deichend nach links auf die B3 abbiegen. An der Ampel ordnete er sich zunächst richtig auf der Linksabbiegerspur ein. Beim Abbiegen beging er dann aber einen fatalen Fahrfehler. Statt rechts an der dortigen Verkehrsinsel und dem sich anschließendem Grünstreifen, der die Fahrstreifen trennt, vorbei zu fahren, nutzte er die linke Seite und fuhr auf dem Gegenfahrstreifen in Richtung Celle. Als er auf der Fahrbahn den Gegenverkehr bemerkte, fuhr er erneut nach links - und die Treppe runter.