Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Hemme leitet Stadtarchiv Bergen
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Hemme leitet Stadtarchiv Bergen
17:25 27.11.2018
Von Christopher Menge
Neue Archivleiterin: Britta Hemme. Quelle: Katharina Hoopmann
Bergen

"Ich beantworte Anfragen zur historischen Überlieferung der Stadt Bergen, erteile Auskünfte aus den Personenstandsregistern für Familienforscher oder bin bei der Recherche im Archivgut behilflich“, sagt Hemme. Zudem sei es möglich, die Archivbibliothek zu nutzen und Archivpublikationen zu erwerben.

Verwaltungsschriften: Übernehmen oder vernichten?

Hemme entscheidet zudem über die Übernahme oder Vernichtung von analogem und digitalem Verwaltungsschriftgut sowie nichtamtlichen Aufzeichnungen und erschließt das Archivgut so, dass es für andere recherchierbar ist. Zudem beteilige sie sich an der historischen Bildungsarbeit und managt die Archivmagazine sowie die Bestandserhaltung, um langfristige Schäden am Archivgut soweit wie möglich zu reduzieren. Das Ziel aller archivarischen Tätigkeiten ist es, die Überlieferung der Stadt Bergen auf Dauer zu sichern und für Interessierte zugänglich zu machen.

Termine können vereinbart werden

Wer interessante Dokumente oder Fundstücke besitzt, kann sie ins Archiv bringen. Termine können mit Britta Hemme unter Telefon (05051) 911107 oder per E-Mail an archiv@stadt-bergen.de vereinbart werden. (me)

Vor der Pause gab es noch einen Höhepunkt: Im Stadtbad Bergen wurde am Sonntagnachmittag ein Aquatrack aufgebaut. Ab Montag schließt das Bad.

Christopher Menge 25.11.2018

Die Pläne des Landkreises beim Rettungsdienst sorgen in Bergen weiter für Unmut. Jetzt gibt es sogar Sorgen um die Station in Beckedorf.

Christopher Menge 24.11.2018

Der Berger Michael G. muss sich vor dem Landgericht Lüneburg verantworten, weil er seine Freundin getötet haben soll. Nun beginnt der Prozess neu.

Christopher Menge 23.11.2018