Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Jahresergebnis gut, aber längere Kampagnen ein Risiko
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Jahresergebnis gut, aber längere Kampagnen ein Risiko
04:19 09.08.2018
Bergen Stadt

Sorge bereitet den Rübenanbauern aber die langen Kampagnen. „Es gibt derzeit nur fünf Werke“, erklärte Büsching das Problem nach der diesjährigen Winterversammlung in Bergen. Dadurch würde der Verarbeitungsprozess relativ lange dauern. Das sei für die Bauern aber problematisch, weil sie die Rüben lange lagern müssen. „Gerade die Frostperioden sind schwierig, denn das Gefrieren ist nicht das Problem, aber wenn die Rüben dann auftauen werden sie schwarz und verlieren an Zuckergehalt“, sagt Büsching. Die Bauern wollen dieses Risiko der langen Kampagnen nicht tragen.

Thema bei der Sitzung waren auch die jüngsten Entwicklungen bei der Nordzucker AG, die eine neue Führung hat. „Wir sind äußerst besorgt über

diese Situation und wünschen dem neu bestellten Vorstandsvorsitzenden Hartwig Fuchs eine glückliche Hand, um den Nordzucker-Konzern möglichst schnell wieder in ruhiges Fahrwasser zu bringen“, sagte Holger Maenicke, regionales Vorstandsmitglied.

Im Landkreis Celle gibt es derzeit rund 130 Rübenanbauer. Im Naturraum Heide sind es insgesamt etwa 230.

Von Tore Harmening