Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Kleine Tradition in Bergen
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Kleine Tradition in Bergen
02:04 09.08.2018
F¸r ihre musikalischen Darbietungen erhielt die Band of the King¥s Division stehend dargebrachten Schlussbeifall. Quelle: Udo Genth
Bergen Stadt

Einen Grund für die heitere Grundnote bot die Band of the King's Division. Sie begleitete Weihnachtslieder Lieder musikalisch, nach englischer Sitte wurde stehend gesungen. Da nach deutschem Brauch im Stehen gebetet und nur die Lesungen sitzend angehört wurden, blieb die Gemeinde stets in Bewegung.

Ein Kinderchor der Slim- und Montgomery-School sang Lieder in beiden Sprachen. Die erste Lesung erfolgte in Fidji, weil viele Soldaten von den Fidji-Inseln unter den Gottesdienstbesuchern waren, wie Pastor Axel Stahlmann erläuterte. Er hatte die Eingangsworte gesprochen und die britischen Abzugspläne erwähnt. „Aber noch sind die Briten ja hier - und das ist gut so“, unterstrich Stahlmann.

Zum Abschluss spielten die Militärmusiker ein Medley bekannter Weihnachtslieder: Von „Jingle Bells“ bis Rudolph, dem rotnasigen Rentier spannte sich der Bogen und wurde so poppig dargebracht, dass neben dem Kinderchor auch einige Geistliche schunkelten.

Von Udo Genth