Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Nach vier Jahren wieder Musikfestival an Käthe-Kollwitz-Schule Bergen
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Nach vier Jahren wieder Musikfestival an Käthe-Kollwitz-Schule Bergen
18:30 01.02.2018
Von Christopher Menge
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Bergen Stadt

Ortsbrandmeister Mark Tranter hatte zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Bergen im Stadthaus Bergen eingeladen. Er begrüßte die Mitglieder der Einsatz- und Altersabteilung, den Feuerwehrmusikzug der Ortsfeuerwehr Bergen unter der Leitung von Dieter Schomburg, den Feuerschutzausschussvorsitzenden Eckhard Borges, den Bürgermeister der Stadt Bergen Rainer Prokop, einige Funktionsträger aus dem Stadtkommando und den Nachbarwehren, Guido Bergmann als Leiter der Polizei Bergen, den Stadt- und Ehrenortsbrandmeister Michael Sander und den stellvertretenden Kreisbrandmeister aus Winsen Willi Lucan

31.01.2018

Ein Stadtführer speziell für die Berger Kinder: Die Stadtbücherei Bergen hat in Kooperation mit dem Stadtarchiv und dem Museum Römstedthaus einen Kinderstadtführer erstellt, der in erster Auflage an alle Schulen im Stadtgebiet verteilt wurde. Der Stadtführer für Kinder erläutert alles rund um Bergen und seine Ortsteile, erzählt kindgerecht von Einwohnern und Nationalitäten, von Bergens Geschichte, von den öffentlichen Einrichtungen, von heimischen Feldfrüchten und Tieren, von traditionellen Festen, aber auch von Museen, vom Truppenübungsplatz und von der Gedenkstätte Bergen-Belsen.

Christopher Menge 31.01.2018

Im Feuerwehrgerätehaus in Bergen fand die Mitgliederversammlung des Gefahrgutzuges der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Bergen statt. Die Versammlung wurde durch den kommissarisch eingesetzten Zugführer Heiko Fischer eröffnet, der zu Beginn einen Teil der Mitglieder des Zuges sowie einige Gäste begrüßen konnte. Unter ihnen waren zahlreiche Ortsbrandmeister aus dem Stadtgebiet, der stellvertretende Stadtbrandmeister André Sonntag sowie Frank Juchert als Vertreter für die Stadt Bergen.

30.01.2018