Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Projekt in Liethbach bei Bergen gewinnt Bachperle
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Projekt in Liethbach bei Bergen gewinnt Bachperle
20:17 04.08.2018
Von Christopher Menge
Für die Wiederherstellung der Durchgängigkeit des Liethbaches wurde der Unterhaltungsverband Meiße vom Niedersächsischen Umweltminister ausgezeichnet. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Bergen Stadt

Der Niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel und Uwe-Peter Lestin, Vizepräsident des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB), zeichneten die Preisträger aus. Der Unterhaltungsverband Meiße gewann den ersten Preis, weil er mit Unterstützung durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Soltau, das Staatliche Baumanagement Lüneburger Heide, das Bundeswehrdienstleistungszentrum Bergen, die Truppenübungsplatz-Kommandantur und den Bundesforstbetrieb Lüneburger Heide die Durchgängigkeit eines wichtigen Nebengewässers der Meiße auf langer Strecke wieder hergestellt hat.

Dort wurde ein neuer Bachlauf geformt und mit temporären Uferbefestigungen so konsolidiert, dass nach Entwicklung der Randverfestigung trotzdem eine weitere eigendynamische Laufverlagerung möglich sein wird. Das umgesetzte Verfahren lässt dem Gewässer Spielraum und ist in der Methodik ein übertragbares Beispiel für derartige Vorhaben.