Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bergen Stadt Stadt Bergen: Info-Abend für bleibewillige Briten
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Stadt Bergen: Info-Abend für bleibewillige Briten
17:06 26.01.2014
Von Carsten Richter
Bergen Stadt

Laut Stadtverwaltung haben alle britischen Einwohner eine Einladung bekommen. "Während der Informationsveranstaltung können Fragen zu den Themen Wohnen, Chancen auf dem Arbeitsmarkt, Schulstruktur und Spracherwerb gestellt werden", sagt Bürgermeister Rainer Prokop. Aber auch Ängste und Sorgen um die Zukunft können zum Thema "Bleiben in Bergen" besprochen werden. Ein weiteres Angebot: An dem Abend können bleibewillige Briten ihre jeweiligen Deutschkenntnisse kostenlos einstufen lassen. Anhand derer wird ihnen ein geeigneter Sprachkurs empfohlen.

Und die Stadt Bergen möchte ihre britischen Mitbürger auch weiterhin beraten: Nach der einmaligen Veranstaltung am 4. Februar findet ab März monatlich eine offene Sprechstunde mit dem Titel "Considering Bergen" statt – immer am ersten Mittwoch im Monat von 18 bis 19 Uhr im Stadthaus.

Ende kommenden Jahres ist der Abzug der britischen Streitkräfte abgeschlossen. Noch sind viele Probleme ungelöst: Eine Entscheidung des Bundes, wie künftig mit den Wohn- und Militärflächen umgegangen wird, wird dringend erwartet. Ohne sie kann die Stadt Bergen weder planen noch Investoren anwerben. Wenn die Soldaten nach Großbritannien zurückkehren, könnten allein in Bergen rund 950 Wohnungen frei werden. (car)