Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lohheide Golfklub Bergen-Hohne: Mit kleinem Budget Großes erreicht
Celler Land Bergen und Lohheide Lohheide Golfklub Bergen-Hohne: Mit kleinem Budget Großes erreicht
13:59 01.03.2017
Bergen-Hohne

Der Platz wurde optisch wie funktional weiter verbessert, die Clubhausterrasse mit neuen Möbeln aufgehübscht und der Maschinenpark mit erheblichem Aufwand weiter instandgesetzt und modernisiert. Und das erfreulichste aus Sicht des Vorstands: Alles ist bezahlt. So konnte Schatzmeisterin Ute Voigt erneut ein ausgeglichenes Ergebnis vorstellen. „Auch für 2016 schließen wir wieder mit einem kleinen Plus und der Wirtschaftsplan 2017 zeigt das gleiche positive Ergebnis“, sagte sie in ihrer Ansprache.

Möglich war das positive Ergebnis laut Vorstand nur durch die Eigenleistung der Mitglieder und die Unterstützung der Sponsoren. Weitere aufwendige Arbeiten sind auch für dieses Jahr geplant und notwendig. So sollen unter anderem auf dem Platz neue Sandbunker gebaut, mehr Wege befestigt, die Abschlagsboxen renoviert oder teilweise komplett erneuert und der Maschinenpark weiter saniert werden. Zum Teil sind Anträge auf Zuschüsse gestellt worden, aber die Mitarbeit der Mitglieder und Förderung durch Sponsoren seien dem Golfclub zufolge weiterhin notwendig.

Auch die Anzahl der Mitglieder birgt laut des Vorstands noch Potenzial. Die Entwicklung sei nach wie vor positiv und man ist optimistisch, diese von derzeit 206 auf die angestrebte Wunschzahl von 250 Mitgliedern steigern zu können, hieß es.

Auch im Clubhaus hat sich demnach etwas getan. Mit der neuen Saison hat Astrid Faßmann die Bewirtschaftung übernommen, wodurch eine geregelte Öffnungszeit vom 1. April bis 31.Oktober, jeweils Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr gewährleistet ist.

Zur Freude der Anwesenden führte sich Faßmann mit einem kleinen, selbstgemachten Snack ein und der gute Geschmack ließ für die Zukunft einiges von der Speisekarte erwarten. Neu ist auch die überarbeitete Homepage, die ab sofort unter der neuen Adresse www.bergen-hohne-golfclub.com zu erreichen ist.

Von Hans-Helmut Hinrichs