Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lohheide Vorbereitung auf Briten-Abzug
Celler Land Bergen und Lohheide Lohheide Vorbereitung auf Briten-Abzug
17:33 14.12.2011
Hasselhorst

Ein Problem wird das Abwasser sein: Die Kläranlage ist auf den Verbrauch von 9500 Personen ausgerichtet - ziehen 8000 Briten aus dem Camp in ihre Heimat, gibt es in Lohheide ein Problem mit der Auslastung; "und darauf müssen wir uns vorbereiten." Das Zusammenleben mit den Briten habe sich gut eingespielt, berichtet Köster, und: "ich würde es sehr begrüßen, wenn sie blieben."

Einige Straßenbauprojekte hat die Einwohnervertretung in ihrer Sitzung am Dienstag auf die kommenden Jahre verschoben - "sonst ist der ganze Ort voller Baustellen", scherzt Köster. Priorität hatten und haben zunächst die Wasserleitungen. Sie werden derzeit erneuert, ein Projekt von 500.000 Euro. Als nächstes stehen die Gehwege auf dem Programm - "damit wir wieder trockenen Fußes überall hinkommen." Bis 2016 sollen alle Wasserleitungen erneuert worden sein. Die Leitungen sind gelegt, nun wird das Pflaster wieder hergestellt.

Köster berichtete außerdem von der neuen Krippengruppe. Sie war im vergangenen Jahr eingerichtet worden. Nun besuchen schon acht Kinder unter drei Jahren die Kindertagesstätte.

Von Isabell Prophet