Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede Am Zuckelberg werden keine Parkbuchten gebaut
Celler Land Eschede Am Zuckelberg werden keine Parkbuchten gebaut
17:31 19.12.2011
Endeholz

Anlieger vom Zuckelberg hatten die Sitzung in Marwede verfolgt, weil auch das Thema Dorferneuerung auf der Tagesordnung stand. Sie befürchteten, dass bei einem Umbau der Straße Kosten auf sie zukämen.

Berg hatte erläutert, dass mit Mitteln aus der Dorferneuerung viele private Projekte gefördert worden seien. Die private Förderung sei aber auch an öffentliche Projekte gekoppelt. Fördergelder für Straßenbeleuchtung hätten den Anteil der Anlieger verringert.

"Die Parkbuchten stehen im Dorferneuerungsplan, aber ich glaube, so etwas lässt sich nicht realisieren", sagte Berg. Parkbuchten an der Straße würden nicht Thema im Rat werden, das mache keinen Sinn.

Berg erläuterte, dass im Dorferneuerungsplan alle Wünsche erfasst worden seien. Jetzt würden in der gemeinsamen Dorferneuerung Eldingen-Scharnhorst die Projekte mit hoher Priorität verwirklicht. Und nicht einmal für die höchste Priorität würden die Fördergelder reichen. Den Zuckelberg jetzt wieder aus dem Plan zu streichen, sei ein aufwändiges Verfahren.

"Ich kann Ihnen versichern, dass im Zuckelberg kein Parkstreifen gebaut wird", versicherte Brandes und fügte auf Nachfrage hinzu: "Das gebe ich Ihnen auch schriftlich." So weit wollten Berg und Nieberg nicht gehen. "Das Ding ist so weit weg von der Wirklichkeit, das wird nicht realisiert", sagte auch Ratsherr Ulrich Marwede.

Kommen soll im nächsten Jahr aber die Umgestaltung des Platzes vor dem Feuerwehrgerätehaus in Scharnhorst. Rund 50.000 Euro sind für den Bereich eingeplant, der sich bis an den Zaun des Kindergartens erstreckt. Mit der Planung werde ein externes Büro beauftragt, sagte Nieberg. Der Förderantrag muss bis Mitte Februar gestellt werden.

Von Joachim Gries