Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede Eschede ernennt Ortsbrandmeister
Celler Land Eschede Eschede ernennt Ortsbrandmeister
17:37 02.03.2012
b) Die 6-j‰hrige Amtszeit des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Freiwillige Feuerwehr in Eschede Jens Peters (Brandmeister) l‰uft am 01.03.2012 ab. Auf der Mitgliederversammlung am 27.01.2012 wurde Jens Peters mit der erforderlichen Mehrheit f¸r eine weitere 6-j‰hrige Amtszeit best‰tigt, die am 01.03.2018 enden wird. - - Gem. ß 13 Abs. 2 NBrandSchG muss Herr Peters ¸ber die Wahlzeit von sechs Jahren (f¸r die Zeit vom 02.03.2012 bis 01.03.2018) in das Ehrenbeamtenverh‰ltnis berufen werden. - - Die Anhˆrung des Kreisbrandmeisters ist erfolgt. Quelle: Isabell Prophet
Eschede

Auch sein Stellvertreter, Brandmeister Jens Peters bleibt im Amt. Der 41-Jährige begann seine Feuerwehrlaufbahn mit zwölf Jahren, heute ist er Berufsfeuerwehrmann. „Mit 30 wurde er Sicherheitsbeauftragter“, berichtet Berg. Beide sind seit 2006 im Amt.

Ebenfalls wiedergewählt wurde Hauptlöschmeister Jens Werner, stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Scharnhorst. Der Maschinenbauingenieur trat mit zwölf in die Feuerwehr ein, seit 2000 ist der heute 45-Jährige stellvertretender Ortsbrandmeister. (isa)

Von Isabell Prophet