Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede Eschede will E-Bikes anbieten
Celler Land Eschede Eschede will E-Bikes anbieten
17:22 24.04.2013
Eschede

Das Mitte September im Escheder Bahnhof eröffnete Naturparkinformationszentrum (NIZ) stößt auf positive Resonanz. Das berichtete Eschedes Samtgemeindebürgermeister Günter Berg nach der Sitzung des Kultur- und Tourismusausschusses. „Wir haben viele Schulklassen, die bei uns Natur hautnah erleben können. Dazu kommen viele Zugreisende", ergänzte Torsten Roeder.

Ein neuer Flyer soll das Projekt künftig weiter bewerben. Zudem werden am NIZ Tafeln aufgestellt, die auf regionale Produkte hinweisen. „Hier in Eschede gibt es Honig, Kartoffeln und sogar Fisch. Das NIZ ist ein idealer Standort, um zu zeigen, was Eschede zu bieten hat", so Roeder. Einen Werbeeffekt verspricht sich die Gemeinde auch von der neuen Internetpräsenz des Naturparks Südheide. Unter www.naturpark-suedheide.de können sich Touristen ab Juni über Eschede informieren.

Wer mit dem Zug anreist, soll bald die Möglichkeit bekommen, sich ein E-Bike auszuleihen: „Wir stehen in Gesprächen mit dem Metronom und sind zuversichtlich, dass das Angebot kommt", sagte Roeder. Schlechte Nachrichten gab es zur Adventszeit-Kulturzeit 2013 zu berichten. In diesem Jahr wird sie aus personellen Gründen ausfallen. Im kommenden Jahr soll sie dann wieder stattfinden.

Von David Sarkar