Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede Freibad-Förderverein präsentiert Konzert
Celler Land Eschede Freibad-Förderverein präsentiert Konzert
18:20 21.09.2018
Paul Reich, Brigitte Müller, Sascha Alius und Dominik Emde (von links) freuen sich auf das Konzert zum 20-jährigen Bestehen des Fördervereins. Quelle: Joachim Gries
Eschede

Das Angebot des damals 35 Jahre alten Freibads Eschede sollte attraktiver werden: Diese Idee steckte hinter der Gründung des Fördervereins. 23 Menschen aus Eschede und Umgebung trafen sich am 17. Juli 1998 im Freibad, um der Freizeiteinrichtung eine Lobby zu geben. Zum 20-jährigen Bestehen veranstalten die Förderer und Freunde des Freibads Eschede am Dienstag, 2. Oktober, in der Glockenkolkhalle ein Konzert mit Musikern aus der Region. Der Eintritt ist frei.

"Wir möchten uns mit diesem Konzert bei allen Bürgern, Unterstützern und Besuchern für eine schöne Zeit bedanken", sagt Brigitte Müller, Vorsitzende des Fördervereins. Mit einem Augenzwinkern ergänzt sie: "Natürlich möchten wir an diesem Abend auch den ein oder anderen Euro für das Freibad sammeln."

Schon nach einem halben Jahr hatte der Förderverein 92 Mitglieder. Nach zwei Jahrzehnten ist die Bilanz imposant. Ein großer Sandspielbereich mit Spieltürmen, Kletternetz und Rutsche, Hüpfkissen, ein seniorengerechter Beckeneinstieg aus Edelstahl, eine Breitrutsche, Wasser-Laufmatten, Unterwasser-Beleuchtung, ein Babywickeltisch im Sanitärbereich, Tischtennisplatten, Gartentische, Stühle und Bänke und jüngst eine Boulebahn und ein Shuffleboard – all das gehört zum Freibad und überall hat der Verein die Finanzierung übernommen oder sich wesentlich an den Kosten beteiligt.

Bei dem Konzert in der Glockenkolkhalle werden ab 19 Uhr die Namensgeberband des Freibads "Fresch", Pat&Bell sowie die Musikfabrik Eldingen aufspielen. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Von cz

Eschede Bunkeranlage versteigert - Lack aus der Heide für ganz Europa?

Für 210.000 Euro hat die Bunkeranlage bei Aschenberg einen neuen Besitzer gefunden. Walter Gallitzendörfer hat das Gelände am Amtsgericht Celle ersteigert - und er hat große Pläne.

10.09.2018

Ein Tag rund um die Themen Mobilität, Sport und Ernährung: Zum zweiten Mal hieß es am Sonntag "Eschede erfahren". Im Mittelpunkt stand dabei das Zweirad.

10.09.2018

In die Jahre gekommen war das Sportheim des TuS Eschede. Nun hat die Gemeinde das Gebäude nach den neuesten energetischen Standards umgebaut. Künftig soll es auch anderen Verein offen stehen.

Carsten Richter 07.09.2018