Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede Freiwillige sorgen für ein blühendes Eschede
Celler Land Eschede Freiwillige sorgen für ein blühendes Eschede
16:55 08.11.2010
Pflanzaktion mit 17 Freiwilligen in Eschede. Quelle: Joachim Gries
Eschede

Ein ganzer Anhänger voll Blumenzwiebeln wurde in gut zweieinhalb Stunden in die Erde gebracht – bei weitgehend trockenem Wetter. Lediglich vor dem letzte Sack Narzissen-Zwiebeln ging ein kräftiger Schauer nieder, es war eben bestes Pflanzwetter.

Ergänzt wurde der Blumenschmuck an Eschedes Hauptkreuzung, an mehreren Stellen entlang der B 191, im Bereich des Bäckerstiegs am Rathaus und neben der Aschau an der Albert-König-Straße sowie am Ortseingang aus Richtung Scharnhorst. Neben den Osterglocken werden kommendes Jahr auch Tulpen und Scilla blühen.

Nach der Arbeit spendierte der Verein Südheide Tourimus und Gewerbe Samtgemeinde Eschede einen Imbiss.

Von Joachim Gries