Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede L281 bei Starkshorn bis Jahresende gesperrt
Celler Land Eschede L281 bei Starkshorn bis Jahresende gesperrt
17:31 06.10.2017
Starkshorn

Eine Umleitung wird eingerichtet. Die ausgeschilderte Strecke verläuft von Bergen kommend in Richtung Eschede ab Beckedorf über Hermannsburg, Unterlüß, Weyhausen und schließlich über die Bundesstraße 191 nach Eschede. In Richtung Bergen gilt die Umleitungsstrecke entsprechend gegenläufig. Radfahrer können die Baustelle an der L 281 weiterhin passieren und müssen keine Umleitung in Kauf nehmen.

Der Neubau des Radwegs beginnt am Radfernweg Hannover-Lüneburg in der Ortschaft Starkshorn und schließt in der Marinesiedlung an den vorhandenen Radweg an. Die Gesamtkosten der Sanierung und des Radweg-Neubaus belaufen sich auf rund 1,1 Millionen Euro.

Von Amelie Thiemann