Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede Medizin wird in Eschede spielerisch dargestellt
Celler Land Eschede Medizin wird in Eschede spielerisch dargestellt
17:46 28.10.2016
Hildegard Markmann eröffnet eine Sonderausstellung. Quelle: Michael Schäfer
Eschede

In der ersten Etage wird Dr. Friedhelm Schallhorn seine private Sammlung von medizinischen Instrumenten ausstellen. Christian Lange hat aus seiner großen Lego-Sammlung passende Objekte zu diesem Thema ausgestellt. So ist ein Krankenzimmer mit Lego-Steinen nachgebaut. Dieter Guder bereichert die Ausstellung mit seinen „Aquarell-Bildern“.

Eine Vernissage und Ausstellungseröffnung findet am Samstag, 29. Oktober, um 15 Uhr statt. Die Ausstellung hat von Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr, samstags 9 bis 12 Uhr und am Sonntag nach Vereinbarung geöffnet. Die Ausstellung geht bis zum 31. Januar.