Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede Seminar für Leselernhelfer in Eschede
Celler Land Eschede Seminar für Leselernhelfer in Eschede
18:19 13.02.2015
Eschede

"Mentor – Die Leselernhelfer Eschede“ ist eine Initiative von Freiwilligen zur Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von Schülern der Grundschule Eschede, die seit 2008 besteht. Mentor ist, wer Zeit und Motivation aufbringt, junge Menschen beim Lesen zu unterstützen.

Um einen sichereren Umgang mit den Kindern zu ermöglichen, wird jetzt das Seminar zur Förderung angeboten. Gefördert wird es von der Klosterkammer Hannover in dem Programm „ehrenwert“ und vom Verein Kinder- und Jugendhilfe Netzwerk Eschede.

Das Seminar richtet sich an Freiwillige, die schon Leselernhelfer sind oder es werden wollen. Die Dozentinnen Heide Herbst-Kulf und Anne Möllers geben zu verschiedenen Aspekten der Leseförderung Anregungen für die Praxis und wollen den Leselernprozess als Grundlage für erfolgreiches Fördern vermitteln.

Das Seminar findet am Samstag, 21. Februar, von 10 bis 15 Uhr im Gasthaus Schaper in Eschede statt. Anmeldung bis zum 17. Februar bei Petra Mees, ☏ (05142) 4551, oder Marita Grigoleit, ☏ (05142) 1552. (jg)

Von Joachim Gries