Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede Storch in Eschede auf Erkundungstour
Celler Land Eschede Storch in Eschede auf Erkundungstour
18:07 06.04.2016
Eschede

Der Storch schaute sich die Escheder Welt von oben an und klapperte mit dem Schnabel. Zuvor hatten ihn bereits Nachbarn auf dem Dach des Feuerwehrhauses gesehen.

Meister Adebar hatte bereits in der vergangenen Woche einen Rundflug über Eschede unternommen und in der Südstraße auf dem Schornstein des Hauses von Wilhelm Lilje das komfortable Nest entdeckt, das seine Ansprüche locker erfüllen würde. Ende 2012 hatte es das in die Jahre gekommene Vorgängernest ersetzt, in dem 30 Jahre lang bis 1997 immer wieder Störche gebrütet hatten. In den vergangenen Jahren wurde das Nest immer wieder von Störchen inspiziert, zur Brut kam es aber nicht. Vielleicht findet ja der "Feuerwehr"-Storch einen Partner und siedelt sich im Escheder Süden an.

Von Joachim Gries