Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Eschede Zwei Menschen bei Unfall bei Aschauteiche schwer verletzt
Celler Land Eschede Zwei Menschen bei Unfall bei Aschauteiche schwer verletzt
18:20 05.06.2016
Die Freiwillige Feuerwehr Eschede musste das Dach des Fahrzeugs entfernen, um die Schwerverletzten befreien zu können. Quelle: Alex Sorokin
Aschauteiche

Aus bislang unbekannter Ursache zog das Fahrzeug zwischen Aschauteiche und Eschede nach links über die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Beide Personen wurden bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt, Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Eschede entfernten mit einer Rettungsschere das Dach vom Fahrzeug, um die Insassen zu befreien. Ein Rettungshubschrauber landete um 16.45 Uhr neben der Unfallstelle, die Besatzung unterstützte den lokalen Rettungsdienst bei der Erstversorgung der beiden Schwerverletzten.

Der 79-jährige Fahrer wurde mit dem Hubschrauber anschließend in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen, die 67 Jahre alte Beifahrerin kam ins Allgemeine Krankenhaus Celle. Beide Personen stammen aus dem Landkreis Herford. Die Bundesstraße war während der Bergung voll gesperrt. (jg)

Von Joachim Gries