Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Faßberg 8700 Euro für Soldatenhilfswerk
Celler Land Faßberg 8700 Euro für Soldatenhilfswerk
12:21 29.08.2018
8700 Euro für Soldatenhilfswerk: Oberst Georg v. Harling (Zweiter von rechts) mit: (von links) Stabsfeldwebel Jörg Nolte, Bernd Müller-Keil und Stabsfeldwebel Kolja Melnikow. Quelle: Carsten König, TAusbZLw
Faßberg

Nach dem Sommerfest am Soldatenheim Oase in Faßberg hat der Kommandeur des Technischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe und Standortälteste Faßberg, Oberst Georg v. Harling, nun einen Scheck an den Vertreter des Soldatenhilfswerks der Bundeswehr, Bernd Müller-Keil, überreicht. Mit dabei waren Stabsfeldwebel Jörg Nolte (links) und Stabsfeldwebel Kolja Melnikow, die gemeinsam für den Auf- und Abbau des Festes verantwortlich sind.

Von Christopher Menge

Vom Kartoffelfest am Wietzer Berg zum Lila Sonntag auf dem Heidschnuckenhof in Niederohe: Mit der Drei-Gipfel-Expedition Südheide werden am Sonntag, 2. September, zwei Feste verbunden.

28.08.2018
Faßberg Erinnerung an Luftbrücke - Für Berliner geschuftet

Neben Horst Fandre war Rolf Polster der einzige Zeitzeuge, der am Montagvormittag an der Gedenkfeier anlässlich des letztes Fluges während der Luftbrücke von Faßberg nach Berlin teilnahm.

27.08.2018
Faßberg Besondere Auszeichnung - "Auf fremde Kulturen zugehen"

Heike Conrads, Leiterin der deutsch-französischen Grundschule Müden, und Cornelia Beyer, Leiterin des "Kinnerhus" haben einen Militärorden, eine Auszeichnung des französischen Ministeriums erhalten.

27.08.2018