Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Faßberg Festakt in Faßberg
Celler Land Faßberg Festakt in Faßberg
17:36 21.06.2012
Von Christoph Zimmer
Faßberg

Dazu gehören ein Blick hinter die Kulissen des Fliegerhorstes und des benachbarten Versuchsgeländes für Raumfahrttechnologie. Das in den 1930er Jahren errichtete Institut zur Erforschung der Raketentechnik gilt als eine Wiege der modernen Raumfahrt. Der Fliegerhorst ist einer der größten Flugplätze der Bundeswehr.

Mit einem Festakt und der Ausstellungseröffnung an der Erinnerungsstätte Luftbrücke Berlin sowie einem Fest am Brunnenplatz in Faßberg von 11 bis 17 Uhr werden fliegerische Tradition, wissenschaftlicher Pioniergeist und Heidetourismus für Bürger und Touristen erlebbar gemacht. Unter anderem können die Besucher bei einer geführten Fahrradtour die Orte und die Architekturgeschichte der Lebensräume Faßbergs erleben und sich über neue Wohnideen informieren. Außerdem sind die Bewohner der Gemeinde zu einer Spendenradtour eingeladen, die um 11 Uhr am Brunnenplatz beginnt.

Durch einen Gesetzesakt des Landes Niedersachsen sind Faßberg, Müden, Poitzen und Schmarbeck am 1. Januar 1977 zu einer Einheitsgemeinde verschmolzen. Die vier Orte blicken auf eine bis zu 1000-jährige Geschichte zurück. Es folgen weitere Veranstaltungen in den einzelnen Ortschaften im Sommer und Herbst.