Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Faßberg Fünf Vereine beim Einladungsschwimmen in Faßberg am Start
Celler Land Faßberg Fünf Vereine beim Einladungsschwimmen in Faßberg am Start
13:07 29.06.2016
Die DLRG Faßberg Zeigte sich beim Einladungsschwimmen als guter Gastgeber.
Faßberg

Geschwommen wurden die klassischen Disziplinen Schmetterling, Freistil, Brust und Rücken auf den 50- und 100-Meter-Strecken, 100 Meter Lagen sowie die Staffeln 4x50-Meter Freistil und -Lagen und zum Abschluss die Vereinsstaffel 10x50-Meter Freistil mixed. Staffelsieger wurde die erste Mannschaft männlich der SG Celler Land über 4x-50-Meter Freistil in 2:01,91 sowie die erste Mannschaft weiblich des Celler SC über 4x-50-Meter Freistil in 2:07,62. Den ersten Platz in der männlichen Wertung der 4x50-Meter Lagenstaffel erschwamm sich die erste Mannschaft der SG Celler Land, bei den Frauen siegte die erste Mannschaft des Celler SC. Der Sieg der Vereinsstaffel ging ebenfalls an den Celler SC.

Die sechs Besten jeden Jahrgangs erhielten Punkte für ihre Leistungen, aus denen dann am Ende die Siegervereinsmannschaft ermittelt wurde. Die punktbesten Mannschaften, die SG Celler Land mit 1412 Punkten, gefolgt von dem Celler SC mit 840 Punkten und dem Delphin Schneverdingen mit 278 Punkten wurden jeweils mit einem Mannschaftspokal geehrt.

Punktbeste Schwimmerin der Veranstaltung war Leonie Kanus (Jg. 02) vom Celler SC und punktbester Schwimmer Oskar Henning (Jg. 99) von der SG Celler Land, beide wurden mit einem Präsent vom Veranstalter geehrt.

Die DLRG Faßberg zeigte sich wiederholt als guter Gastgeber und bot eine gut organisierte Wettkampfveranstaltung, Außentemperatur mit nur etwas Regen und Wassertemperatur trugen ebenfalls zur einer gelungenen Veranstaltung bei. Für viele jüngere Schwimmer war es die erste Wettkampferfahrung in einem Freibad auf der 50-Meter-Strecke.

Von Heike Seyfarth