Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Faßberg Pinkowsky regiert in Faßberg
Celler Land Faßberg Pinkowsky regiert in Faßberg
16:14 05.10.2016
Faßberg

Den Eggerspokal gewannen die „ERGO`s". Platz zwei ging an die "Maulwürfe" und Platz drei an die Damengruppe. Den Gemeindeteller erhielt Dieter Kunze. Den nun schon zum vierten Mal in Folge mit einem hohen Sachpreis verbundenen gesponserten MAAX-Car-Pokal sicherte sich ebenfalls Dieter Kunze. Am Sonntag folgte morgens das „Öffentliche Bürgerfrühstück“. Um 13.30 Uhr trafen sich dann alle Gastvereine zum Umzug, um die neuen Majestäten vom Rathaus abzuholen.

Während des Umzuges wurden dann auch noch „ Das betreute Wohnen“ und „Haus Tabor“, mit einer Musikeinlage vom Fanfarenzug Faßberg bedacht, bevor es dann zum Schützenplatz zurückging. Bei Eintreffen wurde dann sofort mit dem „Heidekönig-“ und dem „Heidefürst“-Schießen begonnen, während sich die Damen mit Kaffee und Kuchen stärkten.

Den ersten Platz beim öffentlichen Preisschießen errang Peter Solterbeck vor Norbert Borchert und Eckhard Albers aus Hermannsburg. Anschließend kam es zum Höhepunkt des Tages: Es wurden der Heidefürst und der Heidekönig proklamiert. Von den sechs Mahdheide-Vereinen und den polnischen Freunden aus Grzebienisko wurden die Würdenträger ermittelt. Heidefürst wurde Stefan Wandtke vom SV Lutterloh, Heidekönig Wolf-Dietrich Schade von der SG Hermannsburg mit seinem 1. Adjutanten Manfred Liebig aus Faßberg und dem 2. Adjutanten Eckhard Albers aus Hermannsburg. (cz)

Von CZ