Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Faßberg Spartenleiter Andreas Ull verabschiedet
Celler Land Faßberg Spartenleiter Andreas Ull verabschiedet
15:12 26.05.2015
Mitglieder des MTV Müden/Örtze wurden mit Urkunden und - Ehrennadeln ausgezeichnet. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Müden (Örtze)

MÜDEN/ÖRTZE.

Seit 2014 ist wieder ein Anwachsen der Mitgliederzahlen zu verzeichnen. Zu Beginn des Jahres 2015 wurden 829 Mitglieder gezählt.

Es folgte der Jahresbericht, wobei der Vorsitzende besonders auf die diesjährige Renovierung des Gemeinschaftsraumes in der Sporthalle in Müden/Ö. einging.

Weiterhin lobte Udo Berger die hervorragende Arbeit aller Übungsleiter, Trainer und Betreuer. Im Anschluss wurden 18 Mitglieder für 25, 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein mit Urkunden und Ehrennadeln geehrt.

Als langjähriges Vorstandsmitglied wurde Andreas Ull verabschiedet. Ull war fast 30 Jahre Trainer und Spartenleiter der Leichtathleten. In den vergangenen Jahren hat er für den Verein viele Veranstaltungen auf Kreis- und Landesebene organisiert und sehr erfolgreich durchgeführt. Sein Amt als Spartenleiter der Leichtathleten gibt Ull aufgrund der Übernahme des Amtes als Vorsitzender des Kreis-Leichtathleten-Verbandes Celle ab.

Weiterhin verabschiedet wurde Friederike Koch. Seit 2003 hatte sie den Posten der stellvertretenden Schriftwartin inne. Neben der Mitarbeit im erweiterten Vorstand pflegte sie die tabellarische Chronik. Außerdem erstellte sie hauptverantwortlich das Jahresheft des Vereins. Für diese gute Arbeit mit viel Engagement und Freude bedankte sich Udo Berger mit einem Präsent und wünschte ihr weiterhin sportliche Erfolge, natürlich beim MTV.

Zuletzt wurde Sven Wollny als Handball-Spartenleiter verabschiedet. Der Handballsparte war und ist er schon seit Jahren treu verbunden, unter anderem war Wollny 15 Jahre im Organisationsteam des Heidschnuckenbockturniers.

Von Sabins Bulla Voigt