Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hambühren CDU für Kinderfeuerwehr in Hambühren
Celler Land Hambühren CDU für Kinderfeuerwehr in Hambühren
17:10 30.12.2011
Von Simon Ziegler
Hambühren

HAMBÜHREN. Besonderes Interesse dürfte aber ein Antrag hervorrufen, den die CDU auf die Tagesordnung setzen ließ. „Antrag auf Einrichtung einer Kinderfeuerwehr in der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Hambühren“ ist ein vom CDU-Fraktionsvorsitzenden Bernd Emmerich eingereichtes Papier überschrieben.

„Feuerwehrmitglieder werden immer wieder von Eltern kleiner Kinder gefragt, ab welchem Lebensalter ihr Kind Mitglied in der Feuerwehr werden kann. Zurzeit ist das Mindestalter für den Eintritt in die Jugendfeuerwehr auf zehn Jahre festgelegt“, so Emmerich. Jüngere interessierte Kinder würden dann häufig enttäuscht in andere Vereine eintreten und stünden später für die Feuerwehr nicht mehr zur Verfügung, begründete der CDU-Politiker die Initiative. „Die niedersächsische Jugendfeuerwehr hält auch wegen des demografischen Wandels die Einrichtung von Kinderfeuerwehren zur Nachwuchsgewinnung für sinnvoll.“ Aufgrund des Brandschutzgesetzes entscheide die Gemeinde über die Bildung weiterer Abteilungen der Feuerwehr.

Die CDU-Fraktion beantragt daher, dass die Satzung so geändert wird, dass die Ortswehren Kinderabteilungen gründen können. Kinder ab sechs Jahren sollen Mitglieder werden können.

Die Beratung des Feuerwehrausschusses beginnt am Donnerstag um 19 Uhr. Das Gremium tagt im Feuerwehrgerätehaus Oldau.