Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hambühren Ingo Kordowski ist neuer König in Hambühren
Celler Land Hambühren Ingo Kordowski ist neuer König in Hambühren
14:56 21.06.2011
Von Christoph Zimmer
Schützenfest Hambühren 2011 Quelle: Peter Müller
Hambühren

HAMBÜHREN. Die nasskalte Witterung am Wochenendes hatte die Stimmung bei den Umzügen beeinträchtigt, der gelungenen Dünenparty im Festzelt konnte es aber nichts anhaben. Unter diesem Motto hatte der neue Festwirt Jan-Christian Gerke den Sonnabendabend gestaltet. Höhepunkt war der Auftritt der Band UpSet.

Vor den beiden Hauptmajestäten proklamierte Schießsportleiter Guido Krebs die weiteren Würdenträger. Vom Vorsitzenden des Kreisschützenverbands Wilfried Ritzke wurden zahlreiche Ehrungen für langjährige und verdiente Mitglieder vorgenommen. Ausgezeichnet für 25jährige Mitgliedschaft wurden Heike Borneck, Imke Maya und Jörn Gudehus. Folgende Mitglieder wurde für 40 Jahre geehrt: Helga Adam, Else Green, Hedwig König, Gerhard Asmus, Wilhelm Bollenbach, Reiner Grobe, Wilhelm Grobe, Günter Krämer, Helmut Paape, Hans-Jürgen Prenzler und Helmut Rosenberg. Erich Lüders kann gar auf 50 Vereinsjahre zurückblicken. Die bronzene Verdienstnadel vom Kreisschützenverband Celle erhielt Jens Mönnich. Mit der bronzenen Nadel des Niedersächsischen Sportschützenverbandes wurden Birgit Heuer und Georg Mizerny ausgezeichnet. Guido Krebs wurde mit der Silbernen Nadel des NSSV geehrt. Gerd Janßen, Matthias Reimker und Uwe Quader erhielten die Goldenene Ehrennadel des Schützenvereins Hambühren.