Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hambühren Mit Zahnpflegetipps in die Schule
Celler Land Hambühren Mit Zahnpflegetipps in die Schule
14:33 05.08.2010
Lea Lange (von links), Celina Hohl und Lenard Dratuis freuen sich über die Schultüten von Zahnarzt Andreas Dietrich (mitte). Quelle: Manuel Zink
Hambühren

HAMBÜHREN. Die Aktion „Zahngesunde Schultüte“ organisiert Dietrich bereits zum zweiten Mal. Neben den Präsenten bekommen Eltern und Kinder auch Tipps für die Zahnpflege. Anliegen des Arztes ist es, über Ernährung und Pflege aufzuklären. Darüber hinaus gab es für die Gäste auch Zeit, um Fragen rund um das Thema Zahnpflege zu stellen.

Angestoßen wurde die Aktion von der Zahnärztekammer, die auch das Budget zur Verfügung stellt. Mit einem Malwettbewerb werden die Kinder über Losverfahren ermittelt und anschließend von einem für die Aktion ausgewählten Zahnarzt, der diese Aufgabe ehrenamtlich übernimmt, eingeladen.

Insgesamt 150 Zusendungen erhielt Dietrich. Aus diesen wurden Gewinner von einer „Zahnfee“ ausgelost. Wie auch schon im vergangenen Jahr zeigten sich die Kinder beeindruckt. Gemäß dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“ stellte Dietrich, der seine Praxis bereits seit 30 Jahren in Hambühren führt, die Prophylaxe in den Vordergrund. Er erklärte, wie das Zähneputzen am besten eingeübt werden kann. Außerdem zeigte er anhand einiger Beispiele, welche Nahrungsmittel die Zähne besonders schädigen.

Die strahlenden Kinder konnten sich über allerlei Schulbedarf wie Malstifte, Brotdosen und Pinsel sowie über Spardosen und Spielzeug freuen.

Von Manuel Zink