Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hambühren Piratenpartei will Celler Kreisverband gründen
Celler Land Hambühren Piratenpartei will Celler Kreisverband gründen
17:37 26.03.2012
Von Simon Ziegler
Hambühren

HAMBÜHREN. Im Kreis Celle fristet die Piratenpartei dagegen noch immer ein Schattendasein. Von einer schlagkräftigen Truppe ist man hier weit entfernt, über lockere Stammtische im Bolero ist man noch nicht hinausgekommen. Das soll sich jetzt ändern. An diesem Mittwoch soll in der Gemeinde Hambühren der Celler Kreisverband der Piratenpartei gegründet werden, sagte Hendrik Schulz, einer der "Gründungsväter".

"Das ist eine offene Veranstaltung, jeder kann beitreten", warb Schulz dafür, dass viele neue Mitglieder den Weg in den Celler Westkreis finden. Die Stammtische in der Allerstadt, die alle zwei Wochen stattfinden, besuchten nach seinen Aussagen bis zu 15 Leute. Im Kreis Celle seien 36 Mitglieder der Piratenpartei gemeldet, sagte er der Celleschen Zeitung.

Die Tagesordnung der Piraten für die Gründungsversammlung liest sich indes wie die einer sehr etablierten Partei. Es geht um die Annahme einer Satzung, einer Geschäftsordnung und die Wahl des Vorstandes, inklusive Vorsitzendem, Stellvertreter, Schatzmeister, Beisitzer und Kassenprüfer.

Über die politischen Ziele der Piraten für den Kreis Celle ist bislang so gut wie nichts bekannt. Auf ihrer - im übrigen keineswegs besonders fortschrittlichen - Internetseite heißt es knapp, dass "die Piraten anders sind als die etablierten Parteien. Wir erklären die Prozesse und die Werkzeuge". Weiter steht auf der Seite, dass die Stammtische in Celle "unter Umständen als Basis für die Vorbereitung zur Landtagswahl im Januar 2013 dienen sollen". Zuletzt war auch davon die Rede, dass nach der Gründung des Kreisverbandes Ortsverbände in den größeren Gemeinden ins Leben gerufen werden könnten.

Die Piratenpartei setzt sich vor allem für die Stärkung der Bürgerrechte, mehr direkte Demokratie und Mitbestimmung, die Reform des Urheber- und Patentrechts, besseren Datenschutz sowie mehr Transparenz und Informationsfreiheit ein. Bislang galten vor allem "internetaffine Männer" und Nichtwähler als Sympathisanten der Partei. Der Erfolg bei der Landtagswahl am Sonntag wird auch darauf zurückgeführt, dass viele Protestwähler den Saar-Piraten ihre Stimme gaben.

Die Gründungsversammlung des Celler Kreisverbandes findet an diesem Mittwoch, 28. März, in einem Bürogebäude in der Insterburger Straße 6 in Hambühren statt. Beginn der Sitzung ist um 19.30 Uhr.