Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hambühren Siedlergemeinschaft Hambühren feiert Erntedankfest
Celler Land Hambühren Siedlergemeinschaft Hambühren feiert Erntedankfest
14:26 07.11.2017
Beim Erntedankfest nahm die Siedlergemeinschaft zahlreiche Ehrungen vor. Quelle: Werner Muck
Hambühren

Hambühren.

Schon während des wohlschmeckenden gemeinsamen Abendessens sorgte DJ Stefan Schnabel für stimmungsvolle Unterhaltungsmusik; danach unterhielt er die Gäste mit flotter Tanzmusik.

Wie in den Vorjahren wurden in den Tanzpausen langjährige Mitglieder geehrt: Für 25-jährige Mitgliedschaft bekamen Martin Schmoll und seine Frau sowie John Mathiesen und seine Frau die silberne Ehrenbrosche.

Eine Urkunde für 30-jährige Mitgliedschaft bekamen Karl Baumung und Ehefrau sowie Ernelore Knothe mit Mann, Christine Maurer mit Mann sowie Hans-Wolfgang Weidemann mit Frau. Für 40-jährige Mitgliedschaft erhielt Herbert Schmidt eine goldene Jubiläumsbrosche. Für 50-jährige Mitgliedschaft erhielten Edith Ehrenberg, Martha Müller und Harald Zörner das goldene Mitgliedsabzeichen.

Der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Norbert Jahnke wurde außerdem für 20 Jahre ehrenamtliche Vorstandsarbeit mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Den Wanderpokal erhielt Siegmund Paske. Die Ehefrauen der Geehrten erhielten darüber hinaus einen Blumenstrauß.

Eine besondere Überraschung war die Einlage einer Alphornbläsergruppe unter der Leitung von Siegfried Baum. Nachdem das Tanzbein viele Male geschwungen wurde, war zu späterer Stunde der Appetit auf Kaffee und die zahlreich selbstgebackenen Kuchen und Torten groß. Mitglieder und Gäste ließen sich diese schmecken.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt