Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hambühren Tausende Besucher zum Oldauer Schleusenfest erwartet
Celler Land Hambühren Tausende Besucher zum Oldauer Schleusenfest erwartet
16:26 17.07.2014
Von Simon Ziegler
Vorfreude auf das Schleusenfest: Gabriele Wehrhahn vom Heimatverein und Tobias Liß, - Leiter der WSA-Außenstelle in Oldau, hoffen am Sonntag auf viele Besucher.  Quelle: Alex Sorokin
Oldau

Damit sie sich gut unterhalten fühlen, haben die Organisatoren ein buntes Programm zusammengestellt. Der Künstler Hironimus tritt auf, der Heimatverein lädt jede volle Stunde zu einer Führung am Wasserkraftwerk sowie zur Besichtigung des Infogebäudes an der Schleuse ein. Daneben präsentieren sich Vereine, Feuerwehr, DLRG und Rotes Kreuz. Eine Wassersportschule ist ebenfalls vor Ort. Darüber hinaus zeigt sich die Line-Dance-Gruppe des SV Hambühren, die Gemeinde ist mit der Jugendarbeit an einem Stand vertreten. Das Wasser- und Schifffahrtsamt informiert über seine Arbeiten und bietet Fahrten auf der Aller mit seinem Arbeitsschiff an.

Außerdem zeigt der Heimatverein im Info-Gebäude auf der Insel Bomboy einen historischen Schwarz-Weiß-Film über die Stromerzeugung im historischen Wasserkraftwerk und stellt sein neues Projekt „Energielehrpfad zwischen Oldau und Ovelgönne“ vor.

Das Oldauer Schleusenfest findet alle zwei Jahre im Wechsel mit der Gewerbeschau In-fo-Tage statt. Am Wochenende geht das zehnte Schleusenfest über die Bühne. Der Heimatverein hat im Frühjahr sein 25-jähriges Bestehen gefeiert.