Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bröckel Gelungene Fotoshow beim SoVD Ortsverband Bröckel
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Bröckel Gelungene Fotoshow beim SoVD Ortsverband Bröckel
09:37 14.10.2016
Bröckel

Im liebevoll geschmückten Clubraum des Schützenhauses erwartete die Besucher zunächst eine reich gedeckte Schlachteplatte und Getränke. Nach dem Essen ergriff die erste Vorsitzende, Karin Schoon, gleich die Gelegenheit, ein soziales Projekt vorzustellen und dafür Unterschriften zu sammeln.

Im Bundestag wird aktuell das neue Lohngerechtigkeitsgesetz eingebracht.

Um die Lohngleichstellung von Mann und Frau zu unterstützen werden zur Zeit Postkarten, mit freundlichen Grüßen an die Bundeskanzlerin Angela Merkel, verschickt. Der Aufforderung, die Lohnentgeldlücke von 21% zu schließen, soll somit mehr Ausdruck verliehen werden. Viele Anwesenden unterstützten diese Aktion mit ihrem Namen.

Wie heißt es so schön? Nach der Pflicht erfolgt die Kür!

Nachdem jeder einen guten Logenplatz eingenommen hatte, begann die Diashow. Unzählige Fotos vergangener Veranstaltungen und Aktivitäten wurden auf der großen Leinwand präsentiert. So manches Mitglied zeigte sich erstaunt welche Aktionen, neben den großen Veranstaltungen, noch vom Ortsverband initiiert werden.

So sorgten zum Beispiel auch das Bepflanzen der Schale am Ehrenmal, oder die Demonstration zum Thema „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ am Equal Pay Day, für Aufmerksamkeit. Gemeinsame Jahresreisen, Tagesausflüge, Radtouren und Informationsveranstaltungen zu verschiedenen sozialen Themen, die alle in Form einer Fotodokumentation festgehalten wurden, ließen die Anwesenden noch einmal Revue passieren. Zahlreiche lustige Schnappschüsse sorgten für Schmunzeln oder Gelächter. Auch wehmütige Gesichter zeigten sich bei den Bildern auf denen verstorbene Mitglieder zu sehen waren. An diesem Abend waren „alle noch einmal zusammen“ und es wurde mit Freude und Dank an sie gedacht.

Nach der fast zweistündigen Aufführung blieben noch viele in gemütlicher Runde beisammen, um in Erinnerungen zu schwelgen, oder sich über die erlebten Eindrücke auszutauschen.

Von Sabine Gorgas