Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Bröckel Günther Radke 50 Jahre dabei
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Bröckel Günther Radke 50 Jahre dabei
18:43 26.03.2015
Der 2.Vorsitzender Mario Schmidt, Günther Radtke und der 1. Vorsitzender Rolf van Ditzhuyzen (von links) trafen sich nach der Versammlung. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Bröckel

BRÖCKEL. Nach der Eröffnung der Jahreshauptversammlung des TuS Bröckel im Schützenhaus begrüßte der Vorsitzende Rolf van Ditzhuyzen die anwesenden Mitglieder und stellte die Beschlussfähigkeit fest. In seinem Bericht schilderte er die wichtigsten Ereignisse im Jahr 2014. Unter anderem berichtete er über die Tilgung des Darlehens bei der Volksbank Celle. Somit hat der TuS Bröckel keine Verpflichtungen mehr gegenüber Sparkassen und Banken.

In diesem Jahr beschäftigt sich der Vorstand mit der Anschaffung einer neuen Flutlichtanlage, die die alte Anlage von 1972 ersetzen soll.

Der TuS Bröckel hat zurzeit 739 Mitglieder. Das sind zehn mehr gegenüber dem Vorjahr. Da aber einige Mitglieder in mehreren Sparten tätig sind, werden von den acht Sparten 968 Mitglieder betreut.

Nachdem die Spartenleiter die vielen sportlichen Erfolge im Jahr 2014 vorgetragen haben, erfolgten die Ehrungen. 25 Jahre im Verein sind Wolfgang Bind, Rainer Volkert, Johanna Volkert, Uwe Schulze, Holger Busse, Bernd Pinkal, Johannes Heuer, Nico Rühmkorf, Thorsten Knitter, Stefan Paulmann, Bernd Bittrich, Hans-Joachim Wesemann, Hans Eckrath, Kai Eckrath, Fabian Jundmichel, Gerhard Radtke, Sabrina Radtke, Frank Siebert, Norbert Hasenjaeger, Andreas Nanke und Ansgar Nanke. 40 Jahre im TuS sind Bernd Krüger, Bernd Schäfer und Karsten Schmidt. Für 50-jährige Mitgliedschaft erhielt Günther Radtke die goldene Ehrennadel.

Für zehnjährige Sparten-Vorstandsarbeit wurden Jörg Krüger, Elke Richter und für 20-jährige Sparten-Vorstandsarbeit wurden Karsten Schmidt und Volker Nehring geehrt.

Zum 10. Mal wurden in jeder Sparte die Sportler des Jahres gewählt und erhielten schriftlich ihre Laudatio und einen Pokal.

Badminton: Kiara Voiges, Fußball: Sebastian Busse, Gymnastik: Arne Wiedenroth, Karate: Kira Frey, Tennis: Monika Meyer, Tischtennis: Karl-Heinz Pauly, Volleyball: Fabiana Wende, Wandern: Heidi Hilse.

Nach der Entlastung durch den Wahlleiter Günther Radtke wurde der bisherige Vorstand einstimmig wiedergewählt. 1. Vorsitzender: Rolf van Ditzhuyzen, 2. Vorsitzender: Mario Schmidt, Schriftwartin: Ina Müller, 1. Kassenwartin: Claudia Mohwinkel.

Für unsere verstorbene Thea Herrmann wurde Frauke Papenburg als 2. Kassenwartin gewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurden der Sozialwart Mario Schmidt und der Medienwart Mario Janetzko. Als neuer Kassenprüfer wurde Rainer Volkert für die ausscheidende Monika Meyer gewählt.

Von Rolf van Ditzhuyzen