Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Langlingen Grüne in Langlingen jetzt mit zwei Sitzen vertreten
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Langlingen Grüne in Langlingen jetzt mit zwei Sitzen vertreten
18:17 13.09.2016
wahl langlingen Quelle: cz
Langlingen

Das ist aber immer noch die Mehrheit im Rat, das wird reichen, Ernst-Ingolf Angermann erneut zum Bürgermeister zu wählen. Er hatte 628 Direktstimmen erhalten und ließ damit alle anderen Kandidaten weit hinter sich.

Die SPD bleibt stabil bei vier Sitzen, die Grünen haben jetzt zwei Sitze. In Langlingen war in den vergangenen Monaten intensiv über die Windenergienutzung diskutiert worden, zuletzt in der jüngsten Ratssitzung, in der Dierk F. Hollo von den Grünen den Antrag gestellt hatte, einen qualifizierten Bebauungsplan zur Windkraft aufzustellen.

Hollo führt denn das gute Abschneiden der Grünen auch auf den Einsatz in Sachen Windenergie zurück. Die Anlagen würden die Lebensqualität der Bürger vor allem in Fernhavekost, Wiedenrode und Bröckel beeinflussen. "Ich denke, wir haben uns da gut eingebracht." Hollo hofft, dass es im neuen Langlinger Rat zu einer besseren Zusammenarbeit kommt, bei der Parteipolitik keine Rolle spielen sollte.

Gewählt wurden: CDU: Ernst-Ingolf Angermann, Erika Surborg, Mark Heidmann, Hendrik Baars, Christiane Baars, Jonas Rantze und Claus Geweke.

SPD: Henning Meyer, Hans-Jürgen Gratilow, Jan-Christof Meyer und Christa Hoppe.

Grüne: Dierk F. Hollo und Martina Mente. (jg)

Von Joachim Gries