Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Langlingen Kurzfristige Sperrungen der Langlinger Wehrbrücke
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Langlingen Kurzfristige Sperrungen der Langlinger Wehrbrücke
16:25 06.08.2010
Langlingen

Das gab Detlef Kirstein vom

Niedersächsischen Landesbe-trieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) bekannt. Grund für die Sperrungen ist der Austausch von beschädigten Lagern an den Wehrklappen. Die Instandsetzungsarbeiten werden rund sechs Wochen dauern. Bei der routinemäßigen Inspektion hatten Taucher Schäden an den Klappenverankerungen entdeckt.

Die beiden Wehrfelder müssen wechselseitig mit Dammbalken abgesperrt werden, um die Arbeiten an den Verankerungen der Klappen zu ermöglichen. Das Langlinger Wehr wird vom NLWKN betrieben. Bei auflaufendem Hochwasser senken sich die Wehrklappen automatisch. In Niedrigwasserzeiten wiederum wird durch die Steuerung der Wehranlage die Bewässerung angrenzender Wiesen im Allertal ermöglicht. „Deshalb haben wir für die Arbeiten einen Zeitraum mit niedrigen Wasserständen ausgewählt“, erläuterte Kirstein.

Von Christian Uthoff