Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Langlingen Verkehr am Höfner Weg in Wiedenrode soll gezählt werden
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Langlingen Verkehr am Höfner Weg in Wiedenrode soll gezählt werden
16:56 23.06.2017
Wiedenrode

Erst im vergangenen Jahr war der Höfner Weg ausgebaut worden. Die Kosten waren in der Planung mit 80.000 bis 90.000 Euro veranschlagt worden, 75 Prozent tragen die Anlieger. Sollten allerdings auswärtige Autofahrer mehr als die Hälfte des Verkehrs auf dem Höfner Weg ausmachen, dann würde sich der Status der Straße enden – und damit auch die Abrechnung.

"Wir wollen Gerechtigkeit", stellt Angermann klar. Sollte der Höfner Weg vorwiegend von Autofahrern, die keine Anlieger sind, genutzt werden, dann müssten die Anlieger entlastet werden. "Die Verkehrszählung bildet dafür die Grundlage", erläutert der Gemeindebürgermeister.

Einen genauen Termin für die Verkehrszählung gebe es noch nicht. "Auf keinen Fall in den Ferien", betont Angermann. Schließlich wolle man ein repräsentatives Bild der Verkehrslage erzielen. Vor September werde eine Durchführung wohl nicht stattfinden. Die Zählung sollen Anlieger des Höfner Wegs übernehmen, schließlich wüssten diese, wer tatsächlich an der Straße wohnt und wer nicht.

Von Amelie Thiemann