Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wienhausen Alter Weg in Offensen wird ausgebaut
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen Alter Weg in Offensen wird ausgebaut
16:51 21.06.2017
Offensen

Ein Planungsbüro hat die Straße geprüft und verschiedene Ausbaumöglichkeiten entwickelt. Die gute Nachricht sei, dass der Unterbau so solide ist, dass er für den Ausbau genutzt werden könne, erläuterte Gemeindedirektor Helfried H. Pohndorf. Das spare Kosten.

In einer Anliegerversammlung informierte die Verwaltung im März über die Ausbauvarianten. Auch über die Kosten wurden die Anlieger aufgeklärt, was bei einigen auf Gegenwehr stieß. Pohndorf wies darauf hin, dass mit dem Straßenausbau auch eine Wertsteigerung der Grundstücke einher ginge. Doch die Proteste führten zur Verzögerung der Ratsentscheidung, die Ratsfrauen und -herren berieten sich noch einmal.

Bei der jüngsten Sitzung wohnten auch Anlieger der Entscheidungsfindung bei, meldeten sich jedoch nicht zu Wort. Letztlich sprachen sich alle Ratsmitglieder für einen Ausbau des Alten Wegs in Offensen aus. Als Kompromiss einigte man sich auf die kostengünstigste Lösung, die eine drei Meter breite Straße vorsieht. Die Kosten werden auf 95.000 Euro geschätzt, 75 Prozent werden durch Anliegerbeiträge gedeckt.

"Es gibt dort Begegnungsverkehr. Wenn man die Straße zu schmal ausweist, weichen die Autofahrer in den Seitenraum aus und die Straße bricht an den Rändern ab", sagte Pohndorf in der Sitzung. Er empfahl, bald einen Beschluss zu fassen, denn: "Je länger wir warten, desto teurer wird es. Straßenbau wird nicht billiger." Die Kostenplanung sei fair.

Mit dem Ratsbeschluss sollen 2018 die Bagger rollen. "Wir werden versuchen, die Baumaßnahme so schnell wie möglich umzusetzen", versicherte Pohndorf.

Von Amelie Thiemann