Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wienhausen Fischereiverein „Früh Auf“ erringt August Meldau-Pokal
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen Fischereiverein „Früh Auf“ erringt August Meldau-Pokal
19:47 26.11.2014
Das Schießen um den August-Meldau- - Pokal fand in Wienhausen statt. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Wienhausen

Der Gedanke des Stifters war, dass die Vereine und Bürger sich bei solch einem Schießen näher kommen und sich austauschen können.

Vor kurzem gingen in diesem Jahr 26 Mannschaften an die Gewehre. Jeweils drei Schützen bildeten dabei ein Team und hatten 30 Schuss mit dem KK-Gewehr auf die Scheiben abzugeben.

Nach mehrjähriger Unterbrechung hatten die Schützen des Fischereivereins „Früh Auf“ Wienhausen wieder das sichere Auge und die ruhige Hand und konnten zum 18. Mal den Wanderpokal mit 292 Ring von 300 möglichen erringen. Sie verwiesen damit die Teams HAI (291 Ring) und Montagsknobler 1 (289 Ring) auf die nachfolgenden Plätze.

Beste Einzelschützin wurde vom Team HAI Ilse-Marie Charbonnier mit 97 Ring und bei den Herren Ralf Weiß von den Montagsknoblern mit 100 Ring. Aus den örtlichen Vereinen, Verbänden und Gruppen nahmen – zum Teil mit mehreren Teams – teil: Kegelclub „Die lustigen Holzköpfe“, die Freiwillige Feuerwehr inklusive deren Förderverein, Team Hoher Krug 5, Tanzkreis „Die flotten Oldies“, Schafferrat und Offizierkorps, Kyffhäuser Kameradschaft, die Landfrauen, der Männergesangsverein, die Paddel-Vereinigung, Meyer’s Knechte und Reiter, der Gemeinderat, die Montagsknobler, der Fischereiverein „Früh Auf“, Team HAI sowie der Förderkreis der Turnerschaft.

Von Marlis Cammann