Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wienhausen Klostergemeinde Wienhausen will nur kleine Summen investieren
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen Klostergemeinde Wienhausen will nur kleine Summen investieren
17:19 27.12.2017
Wienhausen

Den größten Einzelposten machen die Planungskosten für den Ausbau der Königsberger Straße aus. Für die planerische Vorbereitung sind 25.000 Euro vorgesehen. Die Sanierung soll dann im Jahr 2019 über die Bühne gehen.

Im kommenden Jahr sollen noch weitere Straßen ausgebaut werden, die Kosten dafür waren bereits im Haushalt dieses Jahres eingespeist. So sollen Hofstraße und Hofgarten saniert werden. Auch die Haltestellen an den Straßen könnten in diesem Rahmen umgestaltet werden. Diesbezüglich hat die Gemeinde einen Förderantrag gestellt. Nur wenn dieser positiv ausfällt, werden die Haltestellen in die Bauarbeiten einbezogen. Darüber hinaus soll der Alte Weg in Offensen ebenfalls im Jahr 2018 ausgebaut werden.

Insgesamt stehe die Gemeinde gut da, sagt Kämmerer Thölke. Im Jahr 2017 wurde ein Überschuss von rund 192.000 Euro erwirtschaftet. Und auch die mittelfristige Finanzplanung sehe "zufriedenstellend" aus.

Von Amelie Thiemann