Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wienhausen Oppershausen soll mit Wasser fahren
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen Oppershausen soll mit Wasser fahren
16:00 02.02.2012
Wienhausen

75.000 Euro sind im Haushalt für die Anschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs mit Wasser (TSF/W) vorgesehen. Dafür gibt es kein neues Fahrzeug, die Verwaltung im Rathaus soll versuchen, für diesen Preis ein gebrauchtes Fahrzeug zu finden.

Nach dem Strukturanalysebericht für die Freiwillige Feuerwehr Flotwedel aus dem Jahr 2008 würde für Oppershausen als Ortswehr mit Grundausstattung ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) ausreichen. „Da wir zugweise ausrücken, ist bei einem Einsatz immer ein Fahrzeug mit Wasser dabei“, sagt Verwaltungsvize Hans-Hermann Schulz.

Die Feuerwehr Oppershausen hatte dem Ausschuss im Dezember ihren Antrag vorgelegt, Gemeindebrandmeister Walter Strothmann hatte ihn unterstützt, der Ausschuss hatte sich der Auffassung angeschlossen, wollte aber erst Zahlen sehen. Die lagen im jüngsten Feuerschutzausschuss vor. Danach ist ein TSF für etwa 55.000 Euro zu haben, ein TSF/W für 100.000 Euro und mehr.

Die Begrenzung auf 75.000 Euro fand die Zustimmung im Feuerschutzausschuss.

Von Joachim Gries