Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wienhausen Samtgemeinde Flotwedel will Schulbezirke einführen
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen Samtgemeinde Flotwedel will Schulbezirke einführen
16:39 08.02.2010
Wienhausen

Hintergrund für die Schaffung von vier Schulbezirken ist die Einführung der Ganztagsschulen in Langlingen und Bröckel zu Beginn des kommenden Schuljahres. Bis dahin sollen in Langlingen die im März beginnenden Umbauten abgeschlossen und der Neubau der Schule in Bröckel fertig sein.

Ohne die Regelung von Schulbezirken könnten Eltern aus dem gesamten Flotwedel auf eine der Schulen mit dem Ganztagsangebot schicken – mit der Folge, dass diese Schulen überlaufen und die Grundschulklassen in Wienhausen und Eicklingen ausgedünnt werden. Die Verwaltung im Wienhäuser Rathaus hat die Satzung mit den Schulleitungen abgestimmt.

Danach werden künftig Kinder aus Bröckel die Außenstelle der Grund- und Hauptschule Eicklingen in Bröckel (Bezirk 1) besuchen. Kinder aus Eicklingen und Paulmannshavekost, Sandlingen und Schepelse die GHS Eicklingen (Bezirk 2), Kinder aus Langlingen, Fernhavekost, Hohnebostel, Neuhaus, Nienhof, Nordburg und Wiedenrode die Grundschule Langlingen (Bezirk 3) und Kinder aus Wienhausen, Bockelskamp, Flackenhorst, Offensen, Oppershausen und Schwachhausen die Grundschule Wienhausen (Bezirk 4).

Solange es nicht in allen Schulbezirken ein Ganztagsangebot gibt, werden die Schulbezirke 1 und 2 sowie 3 und 4 zusammengefasst. Überschreiten die Anmeldungen das Platzangebot an den Ganztagsschulen, gibt es ein Losverfahren.

Auch für Wienhausen und Eicklingen sind Ganztagsschulen geplant. In Eicklingen soll zusammen mit dem Landkreis Celle als Schulträger der Haupt- und Realschule eine gemeinsame Lösung für die Mensa gesucht werden, die bei der Ganztagsbetreuung ein wichtiger Baustein ist.

Von Joachim Gries