Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wienhausen "Schöne Möhren" beim Kartoffelfest
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen "Schöne Möhren" beim Kartoffelfest
14:56 01.09.2013
Beim Kartoffelfest in Bockelskamp stapelten Alina Pröve und Corinna Nothnagel (rechts) das Gemüse hoch auf. Quelle: Lothar H. Bluhm
Bockelskamp

Alina Pröve und Corinna Nothnagel stapeln ihr Gemüse hoch: „Das sind aber auch schöne Möhren“, freuen sie sich am Hofladenstand. Ein Großteil der Waren sei aus eigener Ernte, versicherten die jungen Frauen, während nebenan Doris Wiedenhöft aus Garßen und die Berlinerin Karin Keller Kartoffelpuffer verzehren. „Lecker, wie immer“, stellten beide fest.

Sieben Zentner Kartoffeln der Sorten Cilena und Sekura wurden am Sonntag verarbeitet. „Die Männer haben die Kartoffeln gerieben und schälen, pellen und natürlich braten machen die Frauen“, sagte Brigitte Heins vom Schießsportverein Bockelskamp. Zusammen mit Annette Walgenbach, Christa Jürges und Dunja Mohaupt stand sie im Pufferdunst. Weiter hinten in der Küche schnitt Fleischer Sigi Pflegerbein 500 Portionen Sülze und über 600 Matjesfilets wurden zubereitet.

Die Landfrauen aus Bockelskamp hatten eine üppige Kaffeetafel mit selbstgemachten Torten und Blechkuchen vorbereitet. Das Kinderkarussell drehte sich neben den Ständen mit selbstgestalteten Türkränzen, Dekorationen und anderen Produkten. „Wir haben noch zusätzliche Pufferpfannen im Einsatz und das neue Essenmarkensystem hat sich bewährt“, zog Georg Walgenbach als erster Vorsitzender des Schießsportvereins Bockelskamp eine positive Bilanz dieses 18. Kartoffelfestes.

Von Lothar H. Bluhm