Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Wienhausen Umbau zur Ganztagsschule kostet viel Geld
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen Umbau zur Ganztagsschule kostet viel Geld
16:05 26.02.2010
Wienhausen

In der Sitzung des Um­-welt-, Bau- und Wegeausschusses der Samtgemeinde Flotwedel hatten Stefanie und Hans-Gerhard Meyer von der Planungsgruppe A+I Wolfsburg ihre Planung vorgestellt und waren für den Umbau auf Gesamtkosten von knapp 495000 Euro gekommen. Doch geplant ist auch der Anbau eines Lehrerzimmers, der mit weiteren 100000 Euro zu Buche schlagen soll.

Die Gesamtkosten bereiten schon Kopfschmerzen, hatte Angermann in der Sitzung gesagt und daran erinnert, dass die Suche nach einer günstigeren Lösung für Langlingen auch zum Erfolg geführt hatte. „Mir würde es noch mehr Kopfschmerzen bereiten, wenn wir es nicht so realisieren würden. Wir müssen diese Investition tätigen, sagte Klaus-Jürgen Schaper (SPD).

Stefanie Meyer machte klar, dass nach jetzigem Stand alle Räume für schulische Zwecke verplant seien, sie also keine Möglichkeit sehe, einen Raum zum Lehrerzimmer umzufunktionieren. Im Hauptgebäude des jetzigen Kindergartens sollen Küche und Mensa für den Ganztagsbetrieb sowie ein Gruppenraum untergebracht werden sollen. In den weiteren Räumen des Kindergartens sollen ebenfalls Gruppenräume sowie ein Aufenthaltsraum für die Mitarbeiter der Ganztagsbetreuung entstehen. Mit vier Stimmen bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen empfahl der Ausschuss, die Pläne weiter zu verfolgen.

Kämmerer Rainer Hoffmann hat neben dem Lehrerzimmer zudem 40000 Euro für die Ertüchtigung des Treppenhauses mit einer rauch- und feuersicheren Einrichtung in seinen Unterlagen stehen. „Hier werden jetzt Alternativen gesucht und besprochen, die Baumaßnahme günstiger zu entwickeln und trotzdem allen Anforderungen der offenen Ganztagesschule gerecht zu werden“, sagt Hoffmann.

Von Joachim Gries