Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Ahnsbeck Krimi-Autorin Gisa Pauly liest in Ahnsbeck
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Ahnsbeck Krimi-Autorin Gisa Pauly liest in Ahnsbeck
16:44 08.09.2017
Gisa Pauly las aus ihrem Krimi. Quelle: Stefan Zutz
Ahnsbeck

So ließ sich Pauly kurzerhand selbst von ihrem Mann in einen Geländewagen einsperren, um die Gefühle ihrer Protagonistin im neuen Mamma-Carlotta-Krimi besser beschreiben zu können.

Eine weitere Idee für ihr Buch kam der Autorin während einer Fahrt durch Italien. " Plötzlich wurden wir von einem rasend schnellen Wagen überholt", erzählt Pauly. "Bei näherer Betrachtung wurde mir klar: ein Leichenwagen."

Während einer kurzen Pause bei Snacks und Getränken kamen die Besucher mit der Krimi-Autorin ins Gespräch, und Pauly signierte neben klassischen Büchern auch die Hülle eines E-Book-Readers.

Edeltraut und Rüdiger Sass aus Celle kannten viele der in den Büchern genannten Orte bereits aus Sylt-Urlauben. Während Edeltraut Sass bereits alle Bücher der Autorin gelesen hat, will sich ihr Mann als nächstes der Krimireihe widmen.

Die eindringliche Lesart der Münsteranerin beflügelte die Fantasie der Zuhörer. So schwitzten alle mit der Fahranfängerin Carolin, die in dem Roman mit Mamma Carlotta auf dem Beifahrersitz einzuparken versuchte, und lachten, als die aufbrausende Italienerin mit „unmissverständlichen Gesten ihre Meinung gegenüber rücksichtslosen Verkehrsteilnehmern äußerte“.

Von Stefan Zutz