Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Ahnsbeck Schützen feiern Festkommers
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Ahnsbeck Schützen feiern Festkommers
11:28 10.08.2010
Werner Hahnraths, Heinz-Helmut Fischer, Wilffried Ritzke und Harry Opel (von links) weihen die neue Vereinsfahne. Quelle: Manuel Zink
Ahnsbeck

Unter den Gästen waren neben vielen Schützenvereinen aus dem gesamten Landkreis auch der Präsident des Niedersächsischen Sportschützenverbandes, Heinz-Helmut Fischer, sowie der CDU-Landtagsabgeordnete Karl-Heinrich Langspecht. Ein Höhepunkt des Abends war die Weihung der neuen Vereinsfahne.

Der Vorsitzende des Ahnsbecker Schützenvereins, Harry Opel, eröffnete die Feier und kündigte einen Gottesdienst mit Pastor Heinz-Georg Gottschalk an. Für die musikalische Untermalung sorgte der Posaunenchor Beedenbostel. Gegen Ende des Gottesdienstes weihte Gottschalk die neue Fahne des Ahnsbecker Vereins. Sie soll von nun an das Jahr 1710 tragen. Grund für die Neuerung waren neue Erkenntnisse über die Geschichte des Vereins, die der kürzlich verstorbene Ehrenvorsitzende, Hans-Herbert Bangemann, ans Licht gebracht hatte.

Im Anschluss an den Gottesdienst begrüßte Opel offiziell alle angereisten Gäste. Danach gab es Glückwünsche unter anderem von Heinz-Helmut Fischer und vom Ahnsbecker Bürgermeister Ulrich Kaiser.

Nach einem kleinen Imbiss wurden Beförderungen und Ehrungen bekanntgegeben. Den Abend ließen die Schützen mit einem Fackelumzug und anschließendem Zapfenstreich ausklingen.

Von Manuel Zink