Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Ahnsbeck Seniorenheim für Ahnsbeck
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Ahnsbeck Seniorenheim für Ahnsbeck
16:03 23.12.2013
Ahnsbeck

Schon Mitte 2014 soll in Ahnsbeck mit dem Bau eines Seniorenheims begonnen werden. Das erwartet Bürgermeister Ulrich Kaiser, wie er in der jüngsten Sitzung des Rates der Gemeinde erklärte. Danach plant ein Investor den Bau eines Heims mit 27 bis 30 Plätzen im Ort.

Nach Kaisers Angaben soll es in Kürze erste Gespräche mit dem Bauamt beim Landkreis Celle geben, parallel dazu würden die Verhandlungen über das Grundstück stattfinden. Im nichtöffentichen Teil der Sitzung befasste sich der Rat zusammen mit Vertretern eines Planungsbüros mit dem Vorhaben.

So schnell wird es mit dem geplanten Windpark Ahnsbeck nicht gehen, aber an der Planung werde festgehalten. Das machte Kaiser in einem kurzen Sachstandsbericht deutlich. Der Bürgermeister sprach von einer neuen Situation, die durch die geänderten Rahmenbedingungen in der Bundespolitik gegeben seien. Zudem sei die notwendige Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Lachendorf nicht in Gang gekommen. Hier hatte sich keine Mehrheit abgezeichnet.

Der Bürgermeister verwies darauf, dass innerhalb der nächsten zwei Jahre mit dem neuen regionalen Raumordnungsprogramm zu rechnen sei, das der Landkreis Celle aufstelle. In Kürze würden hierzu Gespräche stattfinden. Er erwarte, dass der Bereich um Ahnsbeck als Vorrangfläche für Windenergie ausgewiesen werde. Der Projektentwickler sei optimistisch, dass es Sinn mache, an dem Verfahren festzuhalten.

In Ahnsbeck hatte sich eine Eigentümergemeinschaft gebildet, die das Vorhaben mit Hilfe des Projektentwicklers vorantreiben wollte. Im Gespräch waren bis zu zwölf Windkraftanlagen, die sich auf einer Fläche südlich von Bunkenburg drehen sollen.

Von Joachim Gries